Das Projekt „Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge – Projektverbund Baden“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungs­schwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministe­rium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
ESF
EU
Zusammen Zukunft Gestalten
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge - Projektverbund Baden
ESF Integrationsrichtlinie Bund

Arbeiten in Deutschland Informations-Veranstaltungen für Geflüchtete

Was muss ich wissen, wenn ich anfange zu arbeiten?
Bei 5 Terminen bekommen Sie wichtige Informationen.
Wir beantworten auch Ihre Fragen.
Kommen Sie und informieren Sie sich!

Die Veranstaltungen im Überblick:
  • Donnerstag, 17.10.2019, 17:00 - 19:00Uhr
    Arbeitserlaubnis
    Darf ich mit meinem Aufenthaltsstatus arbeiten?
    Ort: Flüchtlingsunterkunft Bissierstraße, Bissierstraße 9, 79114 Freiburg
  • Donnerstag, 24.10.2019, 17:00 - 19:00Uhr
    Hilfe von Agentur für Arbeit/Jobcenter
    Wie kann mir die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter helfen, eine Arbeit oder eine Ausbildung
    zu finden?
    Ort: Kompetenz-Center für Geflüchtete, Berliner Allee 1, 79100 Freiburg
  • Donnerstag, 07.11.2019, 17:00 - 19:00Uhr
    Zum ersten Mal in Deutschland arbeiten
    Was ist wichtig, wenn ich meine Arbeit starte?
    Ort: Kompetenz-Center für Geflüchtete, Berliner Allee 1, 79100 Freiburg
  • Donnerstag, 14.11.2019, 17:00 - 19:00Uhr
    Rechte und Pflichten, wenn man arbeitet
    Was darf und kann ich tun, was muss ich tun?
    Ort: Flüchtlingsunterkunft Kaiserstuhlstraße, Kaiserstuhlstraße 14, 79106 Freiburg
  • Donnerstag, 21.11.2019, 17:00 - 19:00Uhr
    Ausbildung in Deutschland
    Kann ich in Deutschland bleiben, wenn ich eine Ausbildung mache?
    Ort: Caritasverband Freiburg-Stadt e. V., Fachdienst Migration, Franz-Hermann-Haus,
    Sundgauallee 8, 79110 Freiburg

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.


Die Veranstaltungsreihe wird vom Projekt Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge - Projektverbund Baden in Kooperation mit mira Karlsruhe: ein Projekt von Faire Integration –
IQ Baden-Württemberg; Träger: adis e. V. – und dem Kompetenz-Center für Geflüchtete
Berliner Allee 1, 79114 Freiburg durchgeführt.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.