Das Projekt „Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge – Projektverbund Baden“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungs­schwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministe­rium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
ESF
EU
Zusammen Zukunft Gestalten
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge - Projektverbund Baden
ESF Integrationsrichtlinie Bund

Standorte

Karte Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge Projektverbund Baden Loerrach Freiburg Offenburg Rastatt Karlsruhe

+A+K+T+U+E+L+L+E+S+

ANKÜNDIGUNG:
Informations-Veranstaltungen für
Geflüchtete
Thema: Arbeiten in Deutschland
im Oktober und November 2019 in Freiburg

Die fünfteilige Veranstaltungsreihe vermittelt wichtige Informationen
zum Thema Arbeiten in Deutsch-
land und bietet Geflüchteten die Möglichkeit von Expert_innen Antworten auf ihre Fragen zu erhalten.

Letzte Veranstaltung:
Donnerstag, 21.11.2019, 17-19Uhr: Ausbildung in Deutschland.
Kann ich in Deutschland bleiben, wenn ich eine Ausbildung mache?
Ort:
Caritasverband Freiburg-Stadt e.V., Fachdienst Migration,
Franz-Hermann-Haus, Sundgauallee 8, 79110 Freiburg

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.

 

PUBLIKATION:
10 Jahre erfolgreiche Projektarbeit - Jubiläumsschrift

Jubiläumsschrift

Der Projektverbund Baden und seine Vorgängerprojekte Projektverbund Bleiberecht Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald und Projektverbund Bleiberecht Freiburg blicken auf 10 Jahre erfolgreiche Projektarbeit zurück. Mit einer Jubiläumsveranstaltung feierte der Projektverbund Baden dieses Jubiläum und gibt zu diesem Anlass eine Jubiläumsschrift heraus.

Weiterlesen hier.

Zur Jubiläumsschrift hier.

 

 

 

 

 Stand: 15.11.2019