Das Projekt „Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge – Projektverbund Baden“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungs­schwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministe­rium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
ESF
EU
Zusammen Zukunft Gestalten
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge - Projektverbund Baden
ESF Integrationsrichtlinie Bund
Impressum
Projektverbund Baden - Träger Projektverbund Baden - Freiburg
Projektverbund Baden - Caritas Freiburg Projektverbund Baden - Deutsches Rotes Kreuz
Projektverbund Baden - VHS Freiburg Projektverbund Baden - Diakonie Karlsruhe
Projektverbund Baden - Caritas Breisgau-Hochschwarzwald Projektverbund Baden - Caritas Rastatt
Projektverbund Baden - Diakonie Lörrach

Berufliche Orientierung im Fachbereich Textilreinigung

Ziel und Inhalt der Qualifizierung:

Die Teilnehmenden sammeln praktische Erfahrungen im Arbeitsfeld Textilreinigung.

Der Kurs beinhaltet Sprachkurs, Fachunterricht sowie Fachpraxis mit anschließendem Praktikum. Ziel ist, bei entsprechender Eignung eine anschließende Vermittlung in eine Tätigkeit in der Textilreinigung.

Folgende Tätigkeiten werden erlernt:

- Sortieren von Wäsche und Kleidung
- Vorbereiten zum Waschen und Reinigen
- Aufhängen von Kleidung
- Ausschlagen von Wäsche
- Beladen von Reinigungsmaschinen, Waschmaschinen und Trocknern
- Dämpfen und Finishen von Kleidung und Wäsche
- Einpacken und Einhüllen von Kleidung und Wäsche

Teilnahmevoraussetzungen:

Körperliche Fitness, Hitzeverträglichkeit, einfache Grundkenntnisse in Deutsch (mind. A1), Interesse an einem Arbeitsplatz in der Textilreinigung, mindestens nachrangiger Zugang zum Arbeitsmarkt, Teilnahme am Projektverbund Baden

Informationsveranstaltung:

Ende Januar findet eine Informationsveranstaltung statt. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Aufbau und Umfang der Qualifizierung:

Kurszeitraum: 7. Februar 2018 - 6. April 2018

Sprachunterricht und Fachunterricht:
Mittwochs: 14:00 - 16:30Uhr und
Donnerstags: 10:00 - 12:00Uhr und 14:00 - 16:30Uhr

Praktikum:
Beginn: 26. März 2018, Ende: 06. April 2018 (8-tägiges Vollzeitpraktikum)

Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat.

Veranstaltungsort:

Sprachunterricht und Fachunterricht:
Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald, Alois-Eckert-Straße 6, 79111 Freiburg

Fachpraxis:
Die Fachpraxis findet direkt in einer Wäscherei in Freiburg oder Emmendingen statt jeweils montags, dienstags und freitags in Teilzeit.

Zielgruppe:

Geflüchtete Menschen mit Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Aufenthaltserlaubnis und mindestens nachrangigem Zugang zum Arbeitsmarkt.

Ansprechpartnerin für Anmeldung und Information:

 

Frau Marion Marzel

Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald

Tel.: 0761 8965 457

marion.marzel@caritas-bh.de

Anmeldung persönlich, telefonisch oder per Mail möglich. Bitte Name, Mobilnummer und Adresse angeben.

 

Download Informationsblatt Berufliche Orientierung im Fachbereich Textilreinigung