Das Projekt „Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge – Projektverbund Baden“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungs­schwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministe­rium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
ESF
EU
Zusammen Zukunft Gestalten
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge - Projektverbund Baden
ESF Integrationsrichtlinie Bund

Standorte

Karte Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge Projektverbund Baden Loerrach Freiburg Offenburg Rastatt Karlsruhe

+A+K+T+U+E+L+L+E+S+

 

Ankündigung: Qualifizierungen
am Standort Freiburg

Eine Berufsorientierung im Verkauf beginnt am 17.09.2018.
Hierzu findet am Dienstag, 04.09.2018 um 13:00 Uhr ein Informationstreffen im Vatter Bildungszentrum, Bertoldstr. 54, 79098 Freiburg statt.

Nähere Informationen zur Qualifizierung hier.

Eine Basisqualifikation in der Pflege startet am 24.09.2018.
Infoveranstaltungen zur Qualifizierung finden am 27.07.2018 um 10:00Uhr und am 10.09.2018 um 15:00Uhr bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Schwarzwaldstr. 63, 1.OG, 79117 Freiburg statt.

Weitere Informationen zur Qualifizierung hier.

 
Erfolgreicher Abschluss der Basis-
qualifikation in der Pflege



Die Kursgruppe aus acht Geflüchteten absolvierte erfolgreich die Basisqualifikation in der Pflege, die in Kooperation mit der 
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. umgesetzt wurde.
Für die meisten von ihnen besteht bereits zum Ende der Qualifizierung
eine direkte berufliche Anschlussperspektive durch eine Ausbildungsstelle oder einem Arbeitsplatz in der Pflege.

 

 

 

 Stand: 26.07.2018