Das Projekt „Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge – Projektverbund Baden“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungs­schwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministe­rium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
ESF
EU
Zusammen Zukunft Gestalten
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge
Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge - Projektverbund Baden
ESF Integrationsrichtlinie Bund

Standorte

Karte Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge Projektverbund Baden Loerrach Freiburg Offenburg Rastatt Karlsruhe

+A+K+T+U+E+L+L+E+S+

 

Ankündigung: Qualifizierung
am Standort Freiburg

Eine Qualifizierung im Schreinerhandwerk startet am 02.07.2018 (Kurs I) sowie am 13.08.2018 (Kurs II).

Nähere Informationen hier.

 
Überreichung der Zertifikate an die
Absolvent_innen der Qualifizierung
Berufsorientierung im Verkauf am 12.04.2018

 Zertifikatsübergabe

Insgesamt elf Geflüchtete absolvierten die Qualifizierung,
die in Kooperation mit dem Vatter Bildungszentrum und
Einzelhändlern aus der Region, die den Teilnehmenden die
Möglichkeit eines Praktikums boten, durchgeführt wurde.

 
Erfolgreicher Abschluss der Quali-
fizierung Berufliche Orientierung im Fachbereich Textilreinigung

Teilnehmer Textilreinigungsqualifizierung

Sechs Geflüchtete nahmen erfolgreich an einer Qualifizierung
in der Textilreinigung teil, die in Zusammenarbeit mit lokalen
Textilreinigungsunternehmen, der Agentur für Arbeit Freiburg
und dem Jobcenter Breisgau-Hochschwarzwald realisiert wurde.

 

 

 

 Stand: 22.06.2018